Cranio-Sacral Therapie

Die Praxis ist unter Einhaltung der verordneten Hygiene- und Verhaltensregeln geöffnet.

Für alle Termine gilt: Falls Sie oder Ihr Kind sich krank fühlen, Fieber haben oder husten, bleiben Sie bitte zu Hause und sagen Sie Ihren Termin so früh wie möglich ab.

In der Cranio-Sacral Therapie behandle ich Erwachsene, Kinder und Säuglinge.
 

Die Cranio-Sacral Therapie ist als Teilgebiet der Osteopathie ein sanfte manuelle Methode zur Behandlung des cranio-sacralen Systems, das im Wesentlichen von Schädelknochen, Wirbelsäule, Kreuzbein und Liquor gebildet wird. Weitere Informationen zur Cranio-Sacral Therapie finden Sie unter www.craniosuisse.ch.  

 

Sie kann bei Menschen aller Altersklassen mit den verschiedensten Beschwerden hilfreich sein.

Säuglinge und Kleinkinder
Erwachsene
Kostenübernahme
  • Koliken, Verdauungsprobleme

  • häufiges Schreien

  • schlechter Schlaf-/Wachrhythmus

  • Schiefhals / Schädelasymmetrie

  • posttraumatische Belastungstörungen

  • Kopfschmerzen

  • Rückenschmerzen

  • Gelenkprobleme

  • Begleitung von Zahn und Kieferregulationen

  • Kopfschmerzen

  • Rücken- und Nackenschmerzen

  • Traumen

  • Schlafstörungen

  • körperliche Störungen oder Krankheiten

  • Gelenkprobleme

  • Schwangerschaftsbeschwerden 

Die Therapiekosten können durch einen Zusatz für Komplementärmedizin bei den meisten Krankenkassen abgedeckt werden. 

 

Bitte klären Sie die Kostenübernahme (in der Regel 70–90%) bei Ihrer Versicherung ab.

 

Dank anerkannter Grundausbildung und zahlreicher Weiterbildungen bin ich bei den Zertifizierungstellen von EMR, ASCA, EGK und Visana registriert und anerkannt.