Cranio-Sacral Therapie

Aufgabe Praxistätigkeit im Dezember 2021

Wegen Praxisaufgabe im Dezember 2021 ist es mir leder nicht mehr möglich, neue Patienten aufzunehmen. Vielen Dank für Ihre Verständnis.
 

Für alle Termine gilt weiterhin: Falls Sie oder Ihr Kind sich krank fühlen, Fieber haben oder husten, bleiben Sie bitte zu Hause und sagen Sie Ihren Termin so früh wie möglich ab.

In der Cranio-Sacral Therapie behandle ich Erwachsene, Kinder und Säuglinge.
 

Die Cranio-Sacral Therapie ist als Teilgebiet der Osteopathie ein sanfte manuelle Methode zur Behandlung des cranio-sacralen Systems, das im Wesentlichen von Schädelknochen, Wirbelsäule, Kreuzbein und Liquor gebildet wird. Weitere Informationen zur Cranio-Sacral Therapie finden Sie unter www.craniosuisse.ch.  

 

Sie kann bei Menschen aller Altersklassen mit den verschiedensten Beschwerden hilfreich sein.

Säuglinge und Kleinkinder
Erwachsene
Kostenübernahme
  • Koliken, Verdauungsprobleme

  • häufiges Schreien

  • schlechter Schlaf-/Wachrhythmus

  • Schiefhals / Schädelasymmetrie

  • posttraumatische Belastungstörungen

  • Kopfschmerzen

  • Rückenschmerzen

  • Gelenkprobleme

  • Begleitung von Zahn und Kieferregulationen

  • Kopfschmerzen

  • Rücken- und Nackenschmerzen

  • Traumen

  • Schlafstörungen

  • körperliche Störungen oder Krankheiten

  • Gelenkprobleme

  • Schwangerschaftsbeschwerden 

Die Therapiekosten können durch einen Zusatz für Komplementärmedizin bei den meisten Krankenkassen abgedeckt werden. 

 

Bitte klären Sie die Kostenübernahme (in der Regel 70–90%) bei Ihrer Versicherung ab.

 

Dank anerkannter Grundausbildung und zahlreicher Weiterbildungen bin ich bei den Zertifizierungstellen von EMR, ASCA, EGK und Visana registriert und anerkannt.